Sommerfest und Einweihung unserer Waldgruppe

21. Juni 2015 | Erstellt von AK Kommunikation in Allgemein

fest-reden

Wir hatten einen ganz besonderen Anlass, unser Sommerfest im Wald zu feiern, denn im zweiten Wurzelgruppenjahr feierten wir bei trockenem Wetter die offizielle Einweihung der Waldgruppe. Unsere zukünftige Hausleiterin Annette Ziegler und Stellvertreterin Christina Vill begrüßten alle Gäste, danach begrüßten die Kinder uns mit ihrem Waldlied. Nach dem ökumenischen Segen von Pfarrer Ostermayer und Pfarrer Schuster hatten Andrea Büchele, Klaus Edenhofer und Martina Götz noch jede Menge Anekdoten über den Start der Waldgruppe zu erzählen. Das Beste kommt aber bekanntlich immer zum Schluss: Geschenke gabs von der Schul-Geschäftsführerin Sonja Spiegler und Bürgermeister Willy Lehmeier.

Der Wald war für alle kleinen und großen Besucher geöffnet und interessierte Besucher freuten sich an dem lebendigen Treiben der Kleinen und lobten die erdende und entspannte Atmosphäre des Waldes. Die Kinder konnten sich bunte Wald-Stäbe binden, Zeitungshüte als Kopfschmuck basteln, ihr körperliches Geschick auf dem Spinnennetz üben und beim Tast-Spür-Spiel unterschiedlichste Waldmaterialien erraten. Aber auch ohne gezielte Angebote genossen die Kinder einfach nur das Toben im Wald.

Das Büfett war wieder bunt und vielfältig und keiner ging nach Hause, bevor nicht der letzte Krümmel aufgegessen war. Ein gelungenes Fest, das ohne die Hilfe und den freiwilligen Einsatz der Eltern nicht möglich gewesen wäre. Ein herzliches Dankeschön an den Elternbeirat, die Erzieherinnen, die Helfer und Organisatoren.

Alexandra Fiebig / AK Kommunikation

fest-spiele

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.